Kontemplation via integralis

Ein Weg, der die äussere Form und die innere Haltung des Zen mit der Weisheit christlicher Mystik verbindet.

Angeleitetes Sitzen in Stille  montags von 18.30 bis 20.00 Uhr

Hinzukommen und individuell beschliessen jeweils um 19.00 Uhr und 19.30 Uhr möglich.

Einführung bzw. Anleitung ausserhalb des oben genannten Zeitraums möglich, bitte um Anmeldung.

 

Vorschau 2022

`Wir stellen uns vor`: Wir geben einen Einblick in via integralis, Qigong und Chakrenmeditation an 3 bis 4 Samstagen

zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr, mit Pausen und einfachem Mittagessen (Daten noch offen)

Muttertagslesung am 08.05.2022

 

 

Rückschau

 

  • Wir stellen uns vor: via integralis, Qigong und Chakrenmeditation – ein Einblick in unser Tun

Samstag, 20.11.2021

 

  • Sitzen in der Stille

Samstag, 16.10.2021

Samstag, 14.08.2021

Samstag, 17.04.2021

Samstag, 13.02.2021

Samstag, 12.12.2020

 

  • Ein Tag im Schweigen

Samstag, 27.01.2018

Samstag, 21.10.2017

 

  • Uebungstag Meditation und Qi Gong mit Peter Wild und Marcel Eichenberger

Samstag, 26.10.2019

 

  • Lesungen

Samstag, 27.11.2021 Lesung zum Advent: Der Königsgaukler von Manfred Kyber, Text Regina Grünholz, Violine Christine Trittibach

Samstag/Sonntag, 08./09.05.2021 Lesung zum Muttertag: Der Königsgaukler von Manfred Kyber, Text Regina Grünholz, Violine Christine Trittibach

Sonntag, 27.09.2020 Yume erwacht wieder … dasselbe noch einmal? Text Regina Grünholz, Klavier Marlis Walter

Sonntag, 05.07.2020  Yume erwacht wieder … Texte Regina Grünholz, Musik Marlis Walter

Sonntag, Lesung zum Muttertag, 12.05.2019  Ryokan – ein japanischer Dichtermönch

Sonntag, 18.11.2018 und 27.01.2019 Hilde Domin – ihr Leben in ausgewählten Gedichten und Texten (Teil 1 und Teil 2)

Sonntag, Lesung zum Muttertag, 13.05.2018  Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks von David Michie

Sonntag, 10.12.2017   Erika – oder der verborgene Sinn des Lebens von Elke Heidenreich und Michael Sowa